elektro odem

Der elektro odem wurde zum Neutralisieren von negativen Auswirkungen nieder- und hochfrequenter Elektrosmogfrequenzen entwickelt (Hausstrom, Kraftstrom, Mobilfunk wie 5G und dergleichen).
elektro odem

CHF 495.00

  • 0.13 kg
  • verfügbar
  • ca. 3 Wochen Lieferzeit

Awendung:

Der elektro odem wird am Hauptzählerkasten (Hauptstromeingang, Subverteiler, Sicherungskasten,..)
befestigt. Die Befestigung erfolgt mittels beidseitigem Klebeband, durch einfaches Auflegen an geeigneten Stellen oder durch Einschieben in vorhandenen Taschen.
 
Funktion:

Das Feld des elektro odem moduliert sich auf das vorhandene Stromnetz des Objektes auf und verbreitet sich dadurch im gesamten Objekt. Dadurch baut sich ein stabiles und starkes Feld auf, indem nicht nur Störfrequenzen geordnet werden, sondern auch alle angeschlossenen Geräte geordnet und harmonisiert werden.
 
Es entsteht ein Heil- und Kraftplatz indem sich der Mensch regeneriert und das Wohlfühlen wieder gehoben wird.

 

Der elektro odem kann personalisiert werden. Es ist möglich den Namen, Worte oder ähnliches

auf der Rückseite beschriften zu lassen.

 

Produktdetails
Dimension: 110 x 110 x 4 mm
Material Hülle: Eloxiertes Aluminium, höchste Qualität

 

 

Was genau sind Störfrequenzen?
Störfrequenzen stellen unregelmäßig gepulste und auch ungeordnete Hoch- und Niederfrequente Schwingungen dar, welche mit der geordneten Grundfrequenz der menschlichen Zellstruktur
kollidieren und diese aus dem Gleichgewicht bringt. Diese werdenmeist durch elektromagnetische Felder (Schwingungen) verursacht. Diese Schwingungsmuster bewirken am menschlichen Körper, im
besonderen, zwei feldphysikalische Effekte.

 

1. Wärme durch Schwingungserhöhung
Wie die brownsche Molekularbewegung darstellt, bedeutet hohe schnelle Schwingung Wärme und langsame tiefere Schwingung Kälte. Kommt es nun zur Schwingungserhöhung des Körpers durch externe Frequenzgeräte, so entsteht messbare und sichtbare Wärme am Körper. Dies kann zu Veränderungen
im Eiweiß des menschlichen Körpers, vor allem im Gehirn führen.

 

2. Reibung
Durch die unregelmäßig gepulste und rasche Schwingung kann es zu Reibung der Frequenzen kommen. Dies kann zu Schäden in der DNA oder der Zelle führen. Im besonderen zu Stammzellschäden.

 

Unsere odem Welle ...
... erzeugt nun eine Trägerfrequenz, die dem menschlichen Körper entspricht (ähnlich der sogenannten Schumannfrequenz) und übernimmt nun die Störfrequenzen.

 

Wie in einem Rucksackprinzip werden die Störfelder aufmoduliert und geordnet durch den menschlichen Körper geschleust. Dadurch können wir neue Technologien nutzen ohne dabei Schaden oder Störungen im Zellsystem zu erleiden. Die neu geordnete odem Welle verlässt auch im geordneten Zustand den menschlichen Körper und schwingt in dieser Ordnung darüber hinaus weiter.
Diese Wirkung kann durch Dunkelfeldmikroskopie, Messung der Herzratenvariabilität und sichtbar machen der Mikrozirkulation des Blutes in den Kapillaren durch ein Elektronenmikroskop nachgewiesen werden.